• Interaktive Messen mit NFC

    Interaktive Messen mit Hifle von FairWays realisieren.

    FairWays wird durch die Europäische Union und das Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

    Förderung

     www.efre.nrw.de  und www.wirtschaft.nrw

Das FairWays-Projekt

FairWays setzt sich mit der Konzeption und Erprobung von Komponenten für interaktive Messeauftritte auseinander.  Im Rahmen des durch die Europäische Union und das Land Nordrhein-Westfalen geförderten Projektes arbeiten die Partner daran, eine Plattform für die Gestaltung erlebnisorientierter Messeauftritte zu entwickeln.

Die Partner

Wir machen Ihren Messestand außergewöhnlich

Mit Hilfe von FairWays können Aussteller ihren Besucherinnen und Besuchern ein einzigartiges Messeerlebnis auf einem individuell gestalteten Messeparcours bieten. An verschiedenen Stationen werden Besucher aktiv in das Messegeschehen eingebunden und bekommen so die Möglichkeit, sich interaktiv mit dem Messestand auseinanderzusetzen.

Wie funktioniert FairWays?

Fairways nutzt die Möglichkeiten der NFC-Technologie, um den Besucher eines Messestands anhand eines NFC-basierten Give-Aways (z.B. Armband oder Karte) an den einzelnen Interaktiven Stationen wieder zu erkennen. Auf dieser Basis wird ermöglicht, dass Besucher individuelle Themen zusammenstellen und digital abrufen können.

Mehr erfahren